Gesamtverein   RESGWalsum Rollhockey Bundesliga RHC Recklinghausen – RESG Walsum 4:11 (2:6) RESG Walsum – RHC Recklinghausen 7:3 (3:2)       Rollhockey Regionaliga-West  RESG Walsum II  - TuS Düsseldorf Nord II 5:3 Datum Uhrzeit Veranstalltung 13.05.2017 15:30 Uhr Rollhockey Bundesliga - Playoff - 1/2-Finale (Spiel 1)  ERG Iserlohn - RESG Walsum 14.05.2017 15:20 Uhr Rollhockey Bundesliga - Playoff - 1/2-Finale (Spiel 2)  RESG Walsum - ERG Iserlohn 28.05.2017 16:00 Uhr Rollhockey Regionaliga-West  RESG Walsum II - RSC Cronenberg II Aktuallisierte Seiten: NEWS (09.05.2017) - Für Fans (Fanbus-Aktion)  Klarer Doppelerfolg für die RESG Walsum Duisburg: Sporthalle Beckersloh | Spielberichte Rollhockey – Bundesliga Play-off Viertelfinale Hin – und Rückspiel In beiden Spielen gaben sich die Roten Teufel keine Blöße und nutzen ihre Überlegenheit gegenüber dem RHC Recklinghausen eiskalt aus. Die Vester versuchten in beiden Spielen mitzuhalten und gingen bis an ihre Grenzen. Die Abgezocktheit der RESG-Offensive kannte aber kein Erbarmen und machte bereits im Hinspiel am Samstag deutlich, dass man unbedingt das Halbfinale erreichen wollte Die Play-offs starteten aber mit einer Überraschung, da sich der Tabellenstand von Germania Herringen noch verändert hat. Der Verband ahnte das Antispiel der Germanen am letzten Spieltag bei der IGR Remscheid. Das Spiel wurde mit 10:0 für Remscheid bewertet und Herringen rutsche von Platz zwei auf drei ab. Remscheid als neuer zweiter spielte im Derby gegen Cronenberg, Düsseldorf musste nun gegen die Herringer ran. Einen Tag vor dem Play-off Start mussten die betroffenen Vereine erstmal umdisponieren, sicherlich ein Novum in der Rollhockey-Bundesliga. Den Walsumern konnte es egal sein, sie mussten als Spitzenreiter gegen den achten der Liga ran. mehr lesen... (c) RESG Walsum / Rollhockey